Über uns


Best Practice, Insights, Lösungen und Analysen: Wie Medien erfolgreich werden.

Die Nachrichtenmedien befinden sich in einem massiven Wandel. Die massive Umstrukturierung der Werbeeinnahmen hat viele Publikationen empfindlich getroffen und ihre Auswirkungen sind auf der ganzen Welt zu spüren.

Wir wollen Teil der Lösung sein. The Fix – die Lösung, wenn Sie so wollen. Wir wollen eine Online-Plattform für Medienschaffende sein. Dies ist unser Anspruch.

Der große Umbruch in den Medien ist zwar global, doch wie dieser Umbruch geschieht, das ist in jedem Teil der Welt anders. The Fix ist ein europäisches Projekt – doch mit einem internationalen Fokus. Wir glauben, dass unsere bunte, multiethnische und polyglotte Region spezifische Probleme zu lösen hat – insbesondere im Vergleich zu den relativ homogenen Gesellschaften der USA oder sogar Chinas – und daher auch spezifische Lösungen benötigt.

Die Sprache kann ein Hindernis für die Verbreitung erfolgreicher Vorlagen und bewährter Praktiken der Branche sein – ein Hindernis, das wir mit Hilfe unseres vielfältigen Netzes von Mitwirkenden, Journalisten und Experten zu überwinden hoffen. Unsere Verkehrssprache ist Englisch, obwohl Muttersprachler in unserem Team in der Minderheit sind (genau wie in Europa).

Wir glauben, dass der Wandel in unserer Branche so grundlegend ist, dass wir in vielerlei Hinsicht Lösungen von Grund auf neu überdenken müssen. Um die besten Ideen zu bekommen, müssen wir unser gesamtes Unternehmen betrachten und nicht nur Redakteure, sondern auch Fotojournalisten, Ingenieure oder Produktmanager zu Wort kommen lassen. Aber wir sind auch an den Erkenntnissen interessiert, die wir aus anderen Branchen gewinnen können, und daran, wie sie unsere Arbeit verbessern können.

Mit unseren Geschichten wollen wir die Medien selbst, die Geschäftspraktiken und die wirtschaftlichen Trends beleuchten. Die Erfolgsgeschichten aufschlüsseln und verstehen, was wir aus den Misserfolgen lernen können. Vor allem aber muss der Diskurs über die Medien auf eine evidenzbasierte, fundierte Ebene gehoben werden.


Kontakte

Adresse:
WOHNUNG 4 TOMPION HOUSE
PERCIVALSTRASSE
LONDON
ENGLAND – EC1V 0HU

Schreiben Sie uns:

Lesen Sie mehr über Werbung auf The Fix.


Team

Jakub Parusinski, Mitbegründer und Wirtschaftsredakteur

Jakubs Hintergrund kombiniert Journalismus, Medienmanagement und Strategieberatung. Er schrieb für die Financial Times und den Economist und leitete 2013-2014 als CEO die Kiewer Post. Nach seinem MBA-Abschluss am INSEAD arbeitete Jakub bei McKinsey in London an der digitalen Strategie und Transformation. Im Jahr 2019 gründete er das Beratungsunternehmen Jnomics Media.

Kontakt zu Jakub: jakub.parusinski@gmail.com


Daryna Shevchenko, Mitbegründerin und Herausgeberin

Daryna hat über 10 Jahre Erfahrung als Medienmanagerin, Journalistin, Redakteurin, Medientrainerin und Medienberaterin mit den Schwerpunkten Medienerziehung, Personalwesen, Fundraising, Monetarisierung sowie strategisches und operatives Management. 6 Jahre lang arbeitete Daryna als Nachrichtenredakteurin und Journalistin für die führende englischsprachige Zeitung der Ukraine, die Kyiv Post.

Kontakt zu Daryna: shevchenko.mdf@gmail.com


Zakhar Protsiuk, Mitbegründer, geschäftsführender Redakteur

Zakhar ist Redakteur und Leiter der Partnerschaften bei The Fix. Außerdem ist er Projektleiter bei der Medienmanagement-Beratung Jnomics. Außerdem ist er Projektleiter bei der Medienmanagement-Beratung Jnomics. Zakhar hat mehr als 15 europäische Verlagbei der Einführung neuer Produkte, der Verbesserung ihrer Vertriebs- und Social-Media-Strategie und der Umgestaltung ihrer Organisationen unterstützt.

Kontakt zu Zakhar: zprotsiuk@jnomics.media


Olaf Deininger, Redakteur & Leiter von The Fix Deutschland

Olaf Deininger ist Wirtschaftsjournalist und Digitalexperte mit langjähriger Erfahrung in medialen Führungspositionen, unter anderem als Chefredakteur bei Holzmann Medien und beim dlv in München und beim Hamburger Jahreszeiten Verlag. Olaf Deininger veröffentlichte Studien, Marktübersichten und Produktvergleiche zu Unternehmenssoftware und IT-Lösungen.

Kontakt zu Olaf: olaf.deininger@web.de


Jürgen Harth, Leiter der Abteilung Partnerschaften

Jürgen Harth ist Digital Media Sales Experte mit langjähriger Erfahrung im Aufbau von kooperativen Kundenlösungen für Business-, Industrie-, Medizin-, Rechts-, Stellenanzeigen- und Talentsuchthemen mit crossmedialem Ansatz in Fachzeitschriften bei C.H. Beck, Hanser und Elsevier. Er hat Erfahrung darin, eine agile Denkweise in Unternehmen zu etablieren und Softwareentwicklungsprojekte für digitale Dienstleistungen zu leiten.

Juergen Harth: partnerships@thefix.media

Glenn Kates, Herausgeber

Glenn ist der ehemalige leitende Redakteur für Digitales bei Current Time und ein NYT Alfa Fellow. Er gründete und leitete das erste Nachrichtenteam von EE mit verteilten Inhalten und entwickelte eine mobile Videostrategie, die mehr als 40 Millionen Aufrufe pro Monat für Nachrichtenprodukte brachte. Er konzentriert sich auf digitales Storytelling und Podcast-Produktion

Kontakt zu Glenn: glenn.kates@gmail.com


Teona Sekhniashvili, Betriebsredakteurin

Teona hat in internationalen Organisationen gearbeitet, darunter die Friedrich-Ebert-Stiftung und Transparency International Georgien. Bevor sie zu The Fix kam, arbeitete sie als Kommunikationsmanagerin, Redakteurin und Medienforscherin. Zu ihren Interessen gehören Pressefreiheit, Medienkompetenz und die Präsenz der Verlage in sozialen Medien.

Kontakt zu Teona: Sekhniashviliteona96@gmail.com


Dávid Tvrdoň, Mitwirkender

David Tvrdon ist Nachrichtenproduktmanager und Podcast-Produzent bei SME.sk in der Slowakei. Zuvor arbeitete er als Technik- und Medienjournalist, Newsletter-Redakteur und Social-Media-Manager und gewann den Innovation in Journalism Award.

Kontakt zu David: d.tvrdon@gmail.com


Alicja Peszkowska, Mitarbeiterin

Alicja ist eine in Kopenhagen ansässige Beraterin und Forscherin mit Schwerpunkt auf Technologie und sozialem Wandel. Sie hat mit IOVIA, Outriders, Facebook Journalism Project, Google News Initiative, TechSoup Europe und Creative Commons zusammengearbeitet.


Csaba Galffy, Mitbegründer

Csaba ist ein erfahrener Journalist, der für einflussreiche Fachzeitschriften über die Schnittmenge von Wirtschaft, Politik und Technologie berichtet. Zurzeit ist er in Budapest und Berlin tätig und sorgt dafür, dass sich das Team auf die wichtigsten Themen im Bereich Medien und Journalismus konzentriert.