Die Ukraine sieht sich einem beispiellosen Angriff russischer Truppen ausgesetzt. Verlässliche und objektive Informationen sind wichtiger denn je.

Zusammen mit der ukrainischen NGO ‘Media Development Foundation’, dem niederländischen Kollektiv ‘Are we Europe’ sowie weiteren Medienpartnern in ganz Europa startet The Fix ein globales Fundraising, um ukrainische Medien bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Bisher helfen wir 10 nationalen und regionalen Medien, darunter Ukrainska Pravda, Ukrainer, Liga.net und Kyiv Independent. Sie alle berichten über den Krieg Russlands in der Ukraine und halten die Welt auf dem Laufenden.

Darauf sind ukrainische JournalistInnen jetzt besonders angewiesen:

  • Sicherheitsausrüstung (Erste-Hilfe-Kasten, Helme, Schutzwesten usw.)
  • Unterstützung bei der Verlagerung eines Teils ihrer Arbeit ins Ausland
  • Logistische Unterstützung, um sich im Land bewegen oder ein- und ausreisen zu können
  • Finanzielle Mittel für laufende Recherchen

Wenn Sie den ukrainischen Medien mit Ausrüstung oder Soforthilfe helfen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter newsroom@thefix.media, zakhar@thefix.media, jakub@thefix.media, mariialeonova.work@gmail.com und geben Sie Ihre Daten an. Für unser Crowdfunding können Sie hier spenden. Wir sind Ihnen für jede Unterstützung dankbar.